Never Stop Exploring Shanghai

Abenteuer China

13Sept
2015

Fahrräder kaufen in Shanghai

Die Distanzen in Shanghai kann man einfach nicht mit denen in Deutschland vergleichen. Was auf der Karte wie ein Katzensprung aussieht, kann ganz schnell in einem halbstündigen Fußmarsch ausarten.

Für uns war das nach der ersten Woche Grund genug, um uns auf Fahrradssuche zu begeben. Die Qualität der Fahrräder der Straßenhändler ist jedoch leider nicht so sonderlich gut und für bessere Fahrräder muss man schon tief in die Tasche greifen. Unser Buddy hat uns dann seine Hilfe angeboten und nach mehreren Stunden der verzweifelten Suche in diversen Internetshops (die Auswahl ist einfach zu groß), haben wir uns dann für zwei Fixies entschieden, die gestern auch endlich geliefert wurden.

Wie man als Spielkind halt so ist, wurden die dann auch direkt zusammengebaut, ausprobiert und die Investition als zufriedenstellend abgestempelt. Top Qualität, wesentlich günstiger als auf der Straße, läuft wie eine Eins, treibt unglaublich nach vorne und sieht dazu auch noch schick aus;) Die ersten "Bluthochdruck-Erfahrungen" im chinesischen Straßenverkehr haben dann auch nicht lange auf sich warten lassen, aber an das Chaos wird man sich schon noch gewöhnen;) Wollen wir nur hoffen, dass die dicken Schlösser halten und keiner unsere Räder zu schön findet...mal schauen wie lange wir sie "unser" nennen dürfen;)

Chinesische Onlineshops: